get connected
 
 



Einführung
Niedersachsen ist ein Land, in dem Tradition und Moderne, Verlässlichkeit und Tatkraft feste Größen sind. Das Land ist geprägt von seinen Menschen und Ihren Ideen. Innovationen haben in Niedersachsen eine lange Tradition, die erste funktionsfähige Rechenmaschine wurde von Leibniz erfunden, der erste bemannte Motorflug gelang Jatho, die erste elektrische Glühlampe wurde von Göbel entwickelt. Viele andere technologische Neuerungen haben ihren Ursprung in Niedersachsen und sind im Laufe der Zeit Bestandteil unseres Alltags geworden.

Niedersachsen gestaltet Zukunft und ist auch heute ein Land der Innovationen. Mit Weg weisenden Technologien in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrtentwicklung und in der Ernährungswirtschaft ist Niedersachsen führend in Deutschland. Von grundlegender Bedeutung für die weitere Wirtschaftsentwicklung unseres Landes sind darüber hinaus neue Technologiefelder, wie die Mikrosystemtechnik, die Telematik, die Biotechnologie, die Biophotonik, Neue Materialien, die Adaptronik und die Brennstoffzelle.

Diese Entwicklung wird getragen von unseren Unternehmen. Hier entstehen die Ideen, aus denen weltweit konkurrenzfähige Produkte entwickelt werden, 99,6 Prozent der Unternehmen und mit ihnen 71,5 Prozent der Beschäftigten gehören zum Mittelstand. Niedersachsen ist ein erfolgreiches Bundesland, das sich in allen wirtschaftlichen Indikatoren dem bundesweiten Benchmark stellen kann.

Nutzen Sie „get connected 07“ um mehr über unser Land, seine Bewohner und seine Unternehmen zu erfahren. Überzeugen Sie sich selbst, in Niedersachsen kann man gut leben, arbeiten und investieren.

Unterschrift

Christian Wulff
Ministerpräsident des Landes Niedersachsen

Einführung
Lower Saxony is a federal state in which the traditional and the modern, reliability and drive are all firmly established and the state is characterized by its people and their ideas. Innovation has a long tradition in Lower Saxony, the first working calculator was invented by Leibnitz, the first manned motorized flight carrying was made by Jatho, and the first electric light bulb was developed by Göbel. Many other technical inventions were also born in Lower Saxony and have, over the course of time become indispensable parts of our lives.

Lower Saxony is moulding the future and is today already a state of the future. Ground breaking technology in the automobile industry, developments in the aeronautics and space sector as well as those in the field of nutrition make Lower Saxony the forerunner in Germany. Absolutely vital however for the future economic development of our state are new technological fields, such as micro-system technology, telematics, biotechnology, biophotonics, new materials, adaptronics and the fuel cell.

These developments are being advanced by our companies. This is where the ideas are being born today which will be turned into the competitive products of tomorrow and 99.6 percent of companies and 71,5 of employees belong to the mittelstand. Lower Saxony is a successful federal state, which is demonstrably capable of posting the benchmark for all economic indicators.

Use “get together 07“ in order to learn more about our state its people and our businesses. Experience for yourselves just how successfully one can live, work and invest in Lower Saxony.

signature

Christian Wulff
Prime Minister of the Federal State of
Lower Saxony







 


  Impressum / ImprintDisclaimer